Alles Kindersache!

Der Pilotstandort hat sich das Ziel gesetzt, gesellschaftliche und politische Fragen für Kinder in ihrem eigenen Umfeld sichtbar zu machen, an Alltägliches anzuknüpfen, Fragen zu stellen, zu verstehen und zu einem vorläufigen Urteil zu kommen und handlungsfähig zu werden.

Im Rahmen des Projekts „Alles Kindersache!“ sollen für 6–8-Jährige und 8–10-Jährige Angebote der politischen Bildung erarbeitet werden, die sich mit den Themengebieten „Vielfalt und Ungleichheit“, „Nachhaltige Entwicklung“ und „Demokratie und Partizipation“ auseinandersetzen.

Für die Angebote werden kindgerechte Theaterstücke, Comics, Kunst, Visualisierungen, Karten, Bücher etc. genutzt. So kann das Themengebiet „Vielfalt und Ungleichheit“ z. B. mit dem Kinderbuch „Ein mittelschönes Leben“ Ausgangspunkt für die Auseinandersetzung der Kinder mit dem Thema Obdachlosigkeit sein.

Über den Pilotstandort

Die Kopiloten e. V.
gemeinsam.politisch.bilden.

Die Kopiloten sind unter diesem Motto als „Flugbegleiter*innen politischer Bildungsreisen“ in Kassel vor Ort.
www.diekopiloten.de

Ansprechpartner*in

Marius Hartung
hartung@diekopiloten.de

Weitere Pilotstandorte

Achtung KinderKlima! – Kinder gestalten Demokratie in Papenburg

Achtung KinderKlima! – Kinder gestalten Demokratie in Papenburg

Der Pilotstandort ermutigt und qualifiziert Kinder zur Partizipation durch neue und innovative Ansätze zur Förderung demokratischer Kompetenzen.

Diversity-Detectives

Diversity-Detectives

In dem Projekt werden mit einer „Detektiv-Rallye“ Kinder für eine vielfältige Gesellschaft begeistert und für alltägliche Diskriminierungen sensibilisiert.

So sehen wir das! – Kinder reden mit!

So sehen wir das! – Kinder reden mit!

Der Pilotstandort hat sich zum Ziel gesetzt, engagierte Kinder zu vernetzen und Beteiligungsstrukturen über den Schulkontext hinaus zu etablieren.

Alle Pilotstandorte